Tiervermittlung

Sie möchten gern einen Hund aus dem Tierschutz adoptieren? Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere Hunde vor.

 

Einige der Hunde befinden sich bereits auf einer Pflegestelle in Regensburg, so können Sie diese Hunde bereits persönlich kennen lernen.

 

Viele andere warten noch in Kroatien auf ein neues Zuhause und freuen sich auf die Chance, in Deutschland ein neues Zuhause zu bekommen. Sie können die Hunde aus Kroatien gern zunächst als Pflegehund bei sich aufnehmen.

 

Wir fahren regelmäßig selbst nach Kroatien, um die Hunde dort selbst kennenzulernen und somit auch besser einschätzen zu können, welcher Hund zu Ihnen passt. Wir sind bei diesen Fahrten immer wieder erstaunt darüber, wie toll, lieb und menschenbezogen die Hunde im Tierheim Bistra sind, obwohl sie oft ein nicht so schönes Schicksal hinter sich haben.

Vermittlungsablauf

Sie interessieren sich für einen der von uns vorgestellten Hunde und möchten ihn gern kennenlernen? Hier erfahren Sie alles über unseren Vermittlungsablauf.

 

Zuerst nehmen Sie Kontakt mit uns per Email oder Telefon auf und teilen uns Ihr Interesse für eines der Tiere mit.

 

Danach kommt es darauf an, wo sich der Hund derzeit befindet:

 

1.  Ihr Liebling ist schon in Deutschland: Wir stellen den Kontakt zur Pflegestelle her, wo Sie Ihren Hund in Ruhe kennenlernen können. Sollten Sie ernsthaftes Interesse haben, wird eine Vorkontrolle bei Ihnen organisiert. Wir  kommen bei Ihnen vorbei und schauen uns Ihr Zuhause an und lernen Sie persönlich kennen. Sollte hier alles ok sein, zieht der Hund zunächst als Pflegehund bei Ihnen ein. Nach ca. vier Wochen findet dann eine Nachkontrolle statt.

 

2. Ihr Liebling ist noch in Kroatien: Hier findet zunächst die Vorkontrolle bei Ihnen zu Hause statt. Dabei werden wir auch besprechen, ob der von Ihnen ausgesuchte Hund zu Ihnen passt und eventuell Alternativen vorschlagen. Anschließend werden wir baldmöglichst einen Transport nach Deutschland organisieren. Der Hund wird bei Ihnen zunächst als Pflegehund leben, so können Sie sich gegenseitig kennenlernen. Sollten der Pflegehund und Sie wider Erwarten nicht zusammenpassen, werden wir den Hund schnellstmöglich in ein neues Zuhause vermitteln. Möchten Sie den Hund endgültig übernehmen, werden wir nach ca. 4 Wochen die Nachkontrolle durchführen.

 

Sollte bei der Nachkontrolle alles in Ordnung sein, schliessen wir gemeinsam einen Schutzvertrag ab und Sie müssen die Schutzgebühr vorab entrichten. Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt ab 01.01.2017 290,00 €.

 

Unter "Kontakt" links auf dieser Seite finden Sie unsere Kontaktdaten. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

 

Überschrift

Kontakt

Pflegepfoten e.V.

Neutraublinger Str. 17

93055 Regensburg


Vorstand

Birgit Tiefenbach

birgit@pflegepfoten.de

 

Susi Doblinger

0171/529 62 22 
susi@pflegepfoten.de

Spenden

Vereins- und Spendenkonto:

Pflegepfoten e.V.
IBAN: DE61 7505 0000 0026 2781 43
BIC: BYLADEM1RGB
Sparkasse Regensburg

 

Spendenkonto für Kastrationen:

Pflegepfoten e.V.
IBAN: DE14 7505 0000 0026 2923 75
BIC: BYLADEM1RGB
Sparkasse Regensburg

Einkaufen

zooplus.de
Boost:
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pflegepfoten e.V.